Unerfüllter Kinderwunsch

Wenn nach einem Jahr sich keine Schwangerschaft trotz regelmäßigem Geschlechtsverkehr einstellt, sollten Mann und Frau sich beide untersuchen lassen. Die Frau beim Gynäkologen, der Mann beim Urologen.

Beim Mann ist neben einer Befragung und einer körperlichen Untersuchung die Untersuchung des Ergusses („Spermiogramm“) die wichtigste Untersuchung. Dazu wird nach 2-7 Tagen ohne Ejakulation zu Hause der Erguß aufgefangen und nach Transport in die Praxis innerhalb von 30 Minuten untersucht. Zweituntersuchung nach etwa 4 Wochen. Das Ergebnis wird dann besprochen und ggf. entsprechende Behandlungen eingeleitet. Das Paar und der behandelnde Frauenarzt erhalten einen schriftlichen Befundbericht.

2x jährlich wird die Qualität unserer Spermiogramm-Untersuchung durch Teilnahme an dem externen Quadega-Ringversuchen validiert